22.06.2011: Ferienschule für Physik im Oktober 2011

Licht – alles eine Frage der Optik?

Unter diesem Titel veranstaltet das Institut für Physik der Martin-Luther-Universität vom 17. bis 19. Oktober 2011 seine 13. Ferienschule. Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 9 bis 12 aus Sachsen-Anhalt sind dazu herzlich eingeladen.
Reise- und Übernachtungskosten werden durch das Kultusministerium und des Max-Planck-Institut für Mikrostrukturphysik Halle übernommen.

In den 3 Tagen im Oktober wird der Frage nachgegangen, was Licht ist. Ist Licht ein Strahl, eine Welle, ein Teilchen oder irgendwie alles davon? Wie können wir es nutzen? Vorträge, Diskussionen, aber auch eigene optische Versuche im Schülerlabor des Instituts für Physik werden mithilfe verschiedener physikalischer Modelle anschaulich die „Licht“-Phänomene aus Alltag, Natur und Technik erklären.

Plakat zur Ferienschule 2011

Anschreiben an die Gymnasien 2011


NEWS

zum Archiv ->