Dr. Daniel Pergande

Postdoktorand
Silicon-to-Light

Daniel Pergande studierte an der Universität in Paderborn Physik und erhilet sein Diplom 2005. Während dieser Zeit beschäftigte er sich mit Gassensorik mit photonischen Kristallen aus makroporösem Silizium. Nach dem Diplom begann er seine Promotion an der Universität in Paderborn.

Im Januar 2007 wechselte er an die Martin-Luther-Universität nach Halle, wo er im November 2009 seine Promotion verteidigte. Während seiner Promotionsphase arbeitete er auf dem Gebiet der Silizium Photonik an einem neuen SOI-basierten Materialsystem.

Seit Oktober 2009 ist er als wissenschaftlicher Mitarbeiter im ZIK SiLi-nano® auf dem Gebiet der Charakterisierung von Elementen für die integrierte Optik in der Silizium Photonik tätig. Im Oktober 2010 wechselte er zum Heinrich-Hertz-Institut in Berlin.  

Publikationen von Dr. Daniel Pergande

Zurück

NEWS

zum Archiv ->